Mercedes-Benz EQA

Der Mercedes-Benz EQA ist das dritte Mitglied in der Mercedes-Benz EQ-Familie und feierte im Januar 2021 seine Weltpremiere. Wie auch schon der EQC und der EQV basiert auch der EQA auf einer bestehenden Verbrennerplattform und ist praktisch ein Mercedes-Benz GLA mit EQ-Frontgrill und batterieektrischem Antrieb.

Mercedes-Benz EQC

Reichweite (WLTP)

Die Antriebsbatterie des Mercedes-Benz EQA hat eine nutzbare Kapazität von 66,5 kWh und ermöglicht eine Reichweite von bis zu 430 km. Zur Verbrauchsoptimierung wird bei den beiden Allradlern EQA 350 4MATIC und EQA 300 4MATIC möglichst häufig die hintere permanenterregte Synchronmaschine betrieben. Dadurch ist trotz höherer Leistung und gleicher Batteriekapazität die Reichweite etwas höher als bei dem ausschließlich mit einer Asynchronmaschine frontangetriebenen EQA 250.

Listenpreis

Bei den Preisangaben handelt es sich um unverbindliche Empfehlungen des Herstellers inklusive Mehrwertsteuer und ohne Abzug von Fördermitteln. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Verbindliche Auskünfte erhältst du bei deinem Mercedes-Benz Händler.

Ladezeiten

  • Steckdose
    Wechselstrom 2,3 kW
    34 h 20 min
  • Wallbox
    Wechselstrom 11 kW
    6 h 52 min
  • Öffentliche Ladesäule
    Wechselstrom 22 kW
    6 h 50 min
  • Schnellladestation (10-80%)
    Gleichstrom min. 100 kW
    30 min

Der Mercedes-Benz EQA kann an DC-Schnellladestationen mit bis zu 100 kW laden. An Wechselstrom lädt der elektrische Mercedes serienmäßig dreiphasig mit bis zu 11 kW. Da alle drei Versionen die gleiche Batterie nutzen, gibt es bei den Ladezeiten keine Unterschiede.

Die angegebenen Ladezeiten berücksichtigen die fahrzeugspezifischen Ladeverluste.

Garantien

  • 2 Jahre ohne
    Kilometerlimit

    Neuwagen
    garantie

  • 8 Jahre oder
    160.000 km

    Batterie
    garantie

Der Mercedes-Benz EQC ist über die Mercedes-Benz Neuwagengarantie für 2 Jahre gegen Herstellungsfehler abgesichert. Zusätzlich garantiert Mercedes-Benz eine Kapazität der HV-Batterie von mindestens 70% für 8 Jahre oder 160.000 Kilometer, je nachdem was zuerst eintritt.

Technische Daten

  • HV-Batterie Lithium-Ionen
  • Kapazität nutzbar 66,5 kWh
  • AC-Ladestandard Typ 2 | 11 kW
  • DC-Ladestandard CCS 100 kW
  • Ladeverluste 13 %
  • Beschleunigung 0 - 100 km/h 6,0 Sekunden
  • Höchstgeschwindigkeit 160 km/h
  • Systemleistung 292 PS
  • Drehmoment 520 Nm
  • Antrieb Allradantrieb
  • Leergewicht 2.105 kg
  • Zulässige Dachlast 75 kg
  • Gebremste Anhängelast 1800 kg
  • HV-Batterie Lithium-Ionen
  • Kapazität nutzbar 66,5 kWh
  • AC-Ladestandard Typ 2 | 11 kW
  • DC-Ladestandard CCS 100 kW
  • Ladeverluste 13 %
  • Beschleunigung 0 - 100 km/h 7,7 Sekunden
  • Höchstgeschwindigkeit 160 km/h
  • Systemleistung 228 PS
  • Drehmoment 390 Nm
  • Antrieb Allradantrieb
  • Leergewicht 2.105 kg
  • Zulässige Dachlast 75 kg
  • Gebremste Anhängelast 1800 kg
  • HV-Batterie Lithium-Ionen
  • Kapazität nutzbar 66,5 kWh
  • AC-Ladestandard Typ 2 | 11 kW
  • DC-Ladestandard CCS 100 kW
  • Ladeverluste 13 %
  • Beschleunigung 0 - 100 km/h 8,9 Sekunden
  • Höchstgeschwindigkeit 160 km/h
  • Leistung 190 PS
  • Drehmoment 375 Nm
  • Antrieb Vorderradantrieb
  • Leergewicht 2.040 kg
  • Zulässige Dachlast 75 kg
  • Gebremste Anhängelast 750 kg