Glossarium

Was ist ein Batteriemanagementsystem?

Batteriemanagementsysteme (BMS) sind elektronische Regelschaltungen, die die Ladung und Entladung von Akkus überwachen und die optimale Nutzung der Batteriezellen sicherstellen. Dazu wird auch laufend die Restkapazität der HV-Batterie berechnet.

Da der Kapazitätsermittlung des BMS einige Schätzungen zu Grunde liegen, ist die Berechnung nicht präzise, sondern nur als Näherungswert anzusehen.