Polestar Precept

Der Polestar Precept wurde im Februar 2020 als Konzeptfahrzeug vorgestellt und soll ab 2024 als Polestar 5 in Serie gehen. Während das Design von Polestar 1 und Polestar 2 noch sehr von der soliden Formensprache der Muttergesellschaft Volvo geprägt ist, ist der Precept progressiv gezeichnet und gibt einen Ausblick auf die Zukunft der neuen Automarke.

Auch künftig sollen dabei Designelemente an Volvo erinnern. Die zweigeteilten Scheinwerfer des Precept sind beispielsweise eine Weiterentwicklung von Volvos Scheinwerfersignatur Thors Hammer, die im Jahr 2015 mit der zweiten Generation des Volvo XC90 eingeführt wurde.