Renault ZOE E-TECH

So geht's: Gesundheitszustand des Akkus bei der Renault ZOE Phase 2 auslesen

Die nutzbare Kapazität von Lithium-Ionen Akkus nimmt mit der Zeit aufgrund chemischer Reaktionen im Inneren der Zellen ab. Ein Akku, der viel gestresst wird, verliert dabei mehr Speicherfähigkeit als einer, der nur wenig mit maximaler Ladeleistung geladen wird und nicht längere Zeit mit vollem Akku herumsteht. Bei gebrauchten Elektroautos kann daher die HV-Batterie noch in einem sehr guten Zustand oder schon stärker degeneriert sein.

Der Gesundheitszustand (SoH, State of Health) der HV-Batterie wird bei Elektroautos fortlaufend von dem Batteriemanagementsystem (BMS) ermittelt und kann bei der Renault ZOE Phase 2 mit der App CanZE und einem Bluetooth-OBDII-Dongle ausgelesen werden.

Und so geht's:

1

Zum Auslesen des Gesundheitszustands der HV-Batterie deiner Renault ZOE benötigst du einen Bluetooth-OBDII-Dongle und die App CanZE. Alternativ kannst du einen CanSee-Dongle selbst bauen.

Wenn du kein Bastler bist, haben sich bei den elektrischen Modellen von Renault OBD2-Diagnosegeräte von Konnwei bewährt. Für Android kannst du hier bei Amazon einen Dongle bestellen.

2

Bei der ZOE Phase2 befindet sich der Diagnoseport nicht mehr in der Mittelkonsole, sondern links unten im Fußraum. Der OBDII-Dongle wird hier einfach aufgesteckt.

Akkucheck bei der ZOE Phase 2 selbst durchführen: Schritt 2
3

Kopple nun via Bluetooth den OBD2 Dongle mit deinem Smartphone und starte die App Can ZE.

4

Die Renault ZOE gibt es mit verschiedenen Batteriegrößen. Daher musst du zuerst in den Einstellungen das richtige ZOE-Modell auswählen. Klicke hierzu in der App oben rechts auf die drei vertikalen Punkte und anschließend auf den Menüpunkt Einstellungen. Wähle nun für die ZOE Phase2 unter Fahrzeugtyp das Model ZOEZE40/ZE50 aus.

Etwas weiter oben kannst du auf der Einstellungsseite auch kontrollieren, ob die App mit dem richtigen OBDII-Dongle verbunden ist.

Screenshot CanZE Einstellungsseite
5

Verlasse nun die Einstellungsseite über den Zurück-Button und klicke auf der Übersichtsseite auf den Button HV AKKU.

Screenshot CanZE Hauptseite
6

Auf der HV-Akku-Seite wird dir im ersten Feld der State of Health als Verhältnis der aktuell maximal nutzbaren Kapazität zur Nennkapazität angezeigt. Die Kapaziät unserer getesteten 24 Monate alten ZOE R135 Z.E.50 mit 14.000 km betrug 97,16%, was einer Akku-Degradation von ungefähr 3% entspricht.

Screenshot CanZE HV-Akku