Renault ZOE Phase 2

Baujahr 2019 bis heute
Renault Zoe Phase 2

Ende 2019 hat Renault die zweite Generation der ZOE präsentiert. Seidem kann Deutschlands beliebtestes Elektroauto der Jahre 2015 bis 2019 auch Gleichstrom mittels einer optionalen CCS-Ladebuchse mit bis zu 50 kW laden.

Gleichzeitig wurde die Akkukapazität vergrößert und das Design aufgefrischt. Neben neuen Scheinwerfern und Rücklichtern wurde das Interieur neugestaltet und mit hochwertigeren Materialien sowie einem berührungssensitivem 9,3-Zoll-Display aufgewertet. Trotz dieser umfangreichen optischen und technischen Veränderungen basiert die zweite Generation der ZOE (Phase 2) weiterhin auf dem Urmodell ZOE Phase 1.

Die zweite Generation der Renault ZOE konnte an die Beliebtheit des ersten Modells anknüpfen und war auch 2020 zum sechsten Mal in Folge Deutschlands meistgekauftes Elektroauto. Mit insgesamt 30.400 Zulassungen konnte Renault die ZOE Verkäufe in Deutschland sogar verdreifachen (2019: 9.431 Zulassungen). Gleichzeitig war der elektrische Kleinwagen damit das bestverkaufte Renault Modell.

Modellvarianten und Reichweite

  • 386 km ∼ 177 Wh/km

    ZOE R135 Z.E. 50

  • 395 km ∼ 172 Wh/km

    ZOE R110 Z.E. 50

  • 316 km ∼ 172 Wh/km

    ZOE R110 Z.E. 40

Die zweite Generation der Renault ZOE gibt es mit zwei Motorisierungen (135 PS und 108 PS) und zwei Akkugrößen mit Reichweiten von 316 km bis 395 km.

Ladezeit und Ladeoptionen

  • Steckdose
    Wechselstrom 2,3 kW
    30 h 38 min
  • Wallbox
    Wechselstrom 11 kW
    6 h 09 min
  • Öffentliche Ladesäule
    Wechselstrom 22 kW
    3 h 04 min
  • Schnellladestation
    Gleichstrom
    nicht DC ladefähig
  • Steckdose
    Wechselstrom 2,3 kW
    30 h 38 min
  • Wallbox
    Wechselstrom 11 kW
    6 h 09 min
  • Öffentliche Ladesäule
    Wechselstrom 22 kW
    3 h 04 min
  • Schnellladestation (0-80%)
    Gleichstrom 50 kW
    1 h 10 min
  • Steckdose
    Wechselstrom 2,3 kW
    24 h 31 min
  • Wallbox
    Wechselstrom 11 kW
    4 h 55 min
  • Öffentliche Ladesäule
    Wechselstrom 22 kW
    2 h 27 min
  • Schnellladestation
    Gleichstrom
    nicht DC ladefähig
  • Steckdose
    Wechselstrom 2,3 kW
    24 h 31 min
  • Wallbox
    Wechselstrom 11 kW
    4 h 55 min
  • Öffentliche Ladesäule
    Wechselstrom 22 kW
    2 h 27 min
  • Schnellladestation (0-80%)
    Gleichstrom 50 kW
    0 h 50 min

Die Renault ZOE kann mit dem serienmäßigen Chameleon-Lader Wechselstrom mit bis zu 22 kW laden. Gegen Aufpreis ist bei der Fahrzeugneubestellung ein CSS-Anschluss bestellbar, mit dem die zweite Generation der ZOE an DC-Schnellladestationen mit bis zu 50 kW laden kann.

Fahrzeug- und Batteriegarantie

  • 2 Jahre ohne
    Kilometerlimit

    Neuwagen
    garantie

  • 8 Jahre oder
    160.000 km

    Batterie
    garantie

Die Renault ZOE ist über die Renault Neuwagengarantie für 2 Jahre gegen Herstellungsfehler abgesichert. Beim Batteriekauf garantiert Renault zusätzlich eine Kapazität der Antriebsbatterie von mindestens 70% für 8 Jahre oder 160.000 Kilometer, je nachdem was zuerst eintritt. Wird die HV-Batterie gemietet, garantiert Renault eine Aufrechterhaltung von mindestens 75% der Batteriekapazität über die Mietlaufzeit.