Peugeot e-208

Noch nicht bewertet
Peugeot e-208
Batterietyp
Lithium-Ionen
Ladeanschlüsse
Typ 2, CSS
Sitzplätze
5 Sitze
Produktionszeitraum
06/2019 –

Der Peugeot e-208 ist die elektrifizierte Variante des 2019 vorgestellten Peugeot 208 II und seit Anfang 2020 im Handel. Von Januar bis Oktober 2022 war der Peugeot e-208 der erfolgreichste elektrische Kleinwagen in Europa und belegt im gleichen Zeitraum Platz 1 aller in Frankreich verkauften Elektrofahrzeuge.

Als weltweit erstes Fahrzeug besitzt der elektrische Kleinwagen ein 3D-Kombiinstrument, bei dem durch die Projektion von Bildern auf zwei im Abstand von 15 mm angebrachten TFT-Displays der Eindruck von 3D-Grafiken erweckt wird.

E-Autos von Peugeot

Welche Modelle gibt es?

e-208 156 PS

Preis (2022): ab 35.350 €
Max. Reichweite (WLTP)
400 km
Spitzenleistung
156 PS
Höchstgeschwindigkeit
150 km/h
0 - 100 km/h
8,1 Sek.
Technische Daten

e-208 136 PS

06/2019 – 10/2022
Max. Reichweite (WLTP)
362 km
Spitzenleistung
136 PS
Höchstgeschwindigkeit
150 km/h
0 - 100 km/h
8,1 Sek.
Technische Daten

Seit dem Modelljahr 2023 baut Peugeot im e-208 einen Elektromotor der neuesten Generation ein, der trotz 20 PS mehr Leistung deutlich weniger verbraucht. Verbunden mit einer Erhöhung der nutzbaren Kapazität verbessert sich hierdurch die Reichweite des e-208 mit 156 PS-Motor um 38 km auf 400 km nach WLTP.

Ausführliche Modellübersicht

Wie schnell kann der Peugeot e-208 laden?

Nachgeladene Reichweite in 15 Minuten

e-208 156 PS, DC 100 kW
129 km
e-208 136 PS, DC 100 kW
116 km

Bis zum Ende des Modelljahres 2022 war der Peugeot e-208 serienmäßig mit einem dreiphasigen 11 kW-Bordlader ausgestattet. In Verbindung mit dem 156 PS Motor gehört nur noch ein einphasiger On-Board-Charger mit einer Leistung von 7,4-kW zur Serienausstattung. Ein 11 kW Bordlader kann als aufpreispflichtiges Extra bestellt werden. Die Ladeleistung des serienmäßigen CSS-Anschlusses beträgt bis zu 100 kW.

Ladezeiten und Ladeoptionen