Glossarium

Vehicle to Grid (V2G)

Unter Vehicle to Home (V2H) versteht man Systeme, die überschüssigen Strom von dezentralen Anlagen wie Photovoltaik-Anlagen oder Brennstoffzellenheizungen in der Hochvoltbatterie eines Elektroautos speichern und bei Bedarf wieder an den Haushalt abgeben können. Auf diese Weise werden Schwankungen bei der Stromproduktion ausgeglichen und der Eigenverbrauch am selbst produzierten Strom erhöht. Eigenheimbesitzer werden zu Prosumenten – also Produzenten und Konsumenten – von selbst erzeugtem Strom.

Dazu muss das Elektroauto bidirektional ladefähig und über eine entsprechende Wallbox an das Haushaltsnetz angeschlossen sein.

Die Ein- und Rückspeisung von Strom aus der Hochvoltbatterie eines Elektroautos in das öffentliche Stromnetzt wird als Vehicle to Grid (V2G) bezeichnet.