Welche E-Autos gibt es?

E-Autos mit einer Netto-Batteriekapazität zwischen 90,1 kWh und 100 kWh

Die Batterieklasse mit einem nutzbaren Energiegehalt der Antriebsakkus von 90,1 kwh - 100 kWh wird bislang nur von Tesla und Mercedes-EQ besetzt. Das Tesla Model S sowie der EQS und EQE von Mercedes-EQ erzielen Reichweiten von über 600 km. Aufgrund der Größe und dem höheren Fahrzeuggewicht schafft das Model X mit gleicher Batteriegröße rund 80 km weniger.