Wie lange lädt der Porsche Taycan?

Ladezeiten und Ladeoptionen im Überblick

Performance Batterie Plus

  • Steckdose
    Wechselstrom 2,3 kW
    46 h 20 min
  • Wallbox
    Wechselstrom 11 kW
    9 h 18 min
  • Öffentliche Ladesäule
    Wechselstrom 22 kW
    9 h 16 min
  • HPC-Ladestation
    Gleichstrom min. 270 kW
    23 min*
  • Steckdose
    Wechselstrom 2,3 kW
    46 h 20 min
  • Wallbox
    Wechselstrom 11 kW
    9 h 18 min
  • Öffentliche Ladesäule
    Wechselstrom 22 kW
    4 h 38 min
  • HPC-Ladestation
    Gleichstrom min. 270 kW
    23 min*

Performance Batterie

  • Steckdose
    Wechselstrom 2,3 kW
    38 h 22 min
  • Wallbox
    Wechselstrom 11 kW
    7 h 52 min
  • Öffentliche Ladesäule
    Wechselstrom 22 kW
    7 h 50 min
  • HPC-Ladestation
    Gleichstrom min. 225 kW
    23 min*
  • Steckdose
    Wechselstrom 2,3 kW
    38 h 22 min
  • Wallbox
    Wechselstrom 11 kW
    7 h 52 min
  • Öffentliche Ladesäule
    Wechselstrom 22 kW
    3 h 56 min
  • HPC-Ladestation
    Gleichstrom min. 225 kW
    23 min*

Porsche Taycan Modelle mit Performance Batterie schaffen eine DC-Ladeleistung von bis zu 225 kW, Modelle mit Performace Plus Batterie sogar bis zu 270 kW. Das entspricht einer nachgeladenen Reichweite von etwa 100 Kilometern (nach WLTP) in nur 5 Minuten. An Wechselstrom lädt der Taycan serienmäßig mit bis zu 11 kW. Seit dem Modelljahr 2021 ist optional auch ein Bordlader mit 22 kW bestellbar.

Die angegebenen AC-Ladezeiten berücksichtigen die fahrzeugspezifischen Ladeverluste.

Porsche Taycan