MG4 Electric von MG

Ladezeiten und Ladeoptionen

Der MG5 Standard mit 51 kWh-Akku verfügt über einen einphasigen Bordlader, der Wechselstrom nur mit 6,6 kW laden kann. Die Ladezeit des Einstiegsmodells ist daher trotz kleinerem Akku länger, als bei den beiden Versionen Comfort und Luxury, die ihren 64 kWh-Akku dreiphasig mit 11 kW nachladen können. Auch an DC-Schnellladesäulen ist der große Akku schneller wieder voll. Die Ausführungen Comfort und Luxury laden an entsprechenden Ladestationen mit bis zu 135 kW. Beim MG5 Standard ist die Ladeleistung auf 117 kW limitiert.

MG5 Comfort / Luxury

Bordlader: AC 11 kW / DC 135 kW
  • Steckdose

    Wechselstrom 2,3 kW 32 h 37 min
  • Wallbox

    Wechselstrom 11 kW 6 h 32 min
  • AC-Ladesäule

    Wechselstrom 22 kW 6 h 31 min
  • HPC-Ladesäule

    Gleichstrom min. 135 kW 35 min*

MG5 Standard

Bordlader: AC 6,6 kW / DC 117 kW
  • Steckdose

    Wechselstrom 2,3 kW 25 h 23 min
  • Wallbox

    Wechselstrom 11 kW 15 h 13 min
  • AC-Ladesäule

    Wechselstrom 22 kW 8 h 26 min
  • HPC-Ladesäule

    Gleichstrom min. 117 kW 40 min*

Die angegebenen AC-Ladezeiten berücksichtigen die fahrzeugspezifischen Ladeverluste.

* Herstellerangabe für einen Ladevorgang von 10 auf 80%.