Der MG4 Electric ist ein batterieelektrischer Kompaktwagen, der vom chinesischen Automobilhersteller SAIC Motor seit November 2022 unter der ehemals britischen Marke MG in Europa vermarktet wird. In China wird das Elektroauto seit Juni 2022 als MG Mulan verkauft.

Als erstes Fahrzeug des Konzerns basiert der MG4 Electric auf der neuen modularen MSP-Plattform (Modular Scalable Platform) von SAIC Motor. Auch das Batteriepacket wurde neu entwickelt. Durch eine liegende Anordnung der Akkuzellen konnte die Aufbauhöhe der Hochvoltbatterie auf 11 cm reduziert werden. Zum Vergleich: Die Akkuhöhe des VW ID.3 beträgt 14 cm.

Die flache Batterie ermöglicht einen niedrigeren Schwerpunkt, der in Verbindung mit einer Gewichtsverteilung von 50 : 50 für ein besonders agiles Fahrverhalten sorgen soll.

Welche Modelle gibt es?

Luxury / Comfort

Preis (11/2022): ab 35.990 €
Max. Reichweite (WLTP)
450 km
Spitzenleistung
204 PS
Höchstgeschwindigkeit
160 km/h
0 - 100 km/h
7,9 Sek.
Technische Daten

Standard

Preis (11/2022): ab 31.990 €
Max. Reichweite (WLTP)
350 km
Spitzenleistung
170 PS
Höchstgeschwindigkeit
160 km/h
0 - 100 km/h
7,7 Sek.
Technische Daten

Für den MG4 Electric sind 3 Ausstattungvarianten und 2 Batteriegrößen verfügbar. Die Ausstattung Standard gibt es immer in Verbindung mit einem 51 kWh-Akku. Der größere Akku mit einem Energiegehalt von 64 kWh ist den höheren Ausstattungen Comfort und Luxury vorbehalten.

Ausführliche Modellübersicht

Wie schnell kann der MG4 Electric von MG laden?

Nachgeladene Reichweite in 15 Minuten

MG4 Comfort, DC 135 kW
114 km
MG4 Luxury, DC 135 kW
110 km
MG4 Standard, DC 117 kW
74 km

Der MG5 Standard mit 51 kWh-Akku verfügt über einen einphasigen Bordlader, der Wechselstrom nur mit 6,6 kW laden kann. Die Ladezeit des Einstiegsmodells ist daher trotz kleinerem Akku länger, als bei den beiden Versionen Comfort und Luxury, die ihren 64 kWh-Akku dreiphasig mit 11 kW nachladen können. Auch an DC-Schnellladesäulen ist der große Akku schneller wieder voll. Die Ausführungen Comfort und Luxury laden an entsprechenden Ladestationen mit bis zu 135 kW. Beim MG5 Standard ist die Ladeleistung auf 117 kW limitiert.

Ladezeiten und Ladeoptionen