Mercedes-Benz EQA

Der Mercedes-Benz EQA ist das dritte Mitglied in der Mercedes-EQ Familie und feierte im Januar 2021 seine Weltpremiere. Wie auch schon der EQC und der EQV basiert auch das elektrische Einstiegsmodell des Stuttgarter Autobauers auf einer bestehenden Verbrennerplattform und ist praktisch ein Mercedes-Benz GLA mit EQ-Frontgrill und batterieektrischem Antrieb.

Rund ein Jahr nach der Premiere des frontangetriebenen EQA 250 sowie den beiden Allradlern EQA 350 4MATIC und EQA 300 4MATIC hat Mercedes-Benz eine Version mit optimierter Reichweite vorgestellt. Neben zusätzlichen 4 kWh Batteriekapazität besitzt der EQA 250+ einen optimierten Antriebsstrang, eine verbesserte Aerodynamik, ein abgesenktes Fahrwerk sowie rollwiderstandsoptimierte Reifen.

Zum Modeljahr 2023 hat Mercedes-Benz den Antriebsmotor des EQA 250 umgestellt. Statt eines Asynchronmotors wird nun auch im Einstiegsmodell der sparsamere Permanentmagnet-Syncronmotor des EQA 250+ verbaut. Dadurch steigt die Reichweite um 67 km auf bis zu 496 km.

Modellvarianten und Reichweite

540 kmReichweite (WLTP)

EQA 250+

Spitzenleistung
190 PS
Vmax
160 km/h
0-100 km/h
9,1 Sekunden
Antrieb
Frontantrieb
Preis (2022)
ab 55.960 €
Technische Daten
438 kmReichweite (WLTP)

EQA 350 4MATIC

Spitzenleistung
292 PS
Vmax
160 km/h
0-100 km/h
6,0 Sekunden
Antrieb
Allrad
Preis (2021)
ab 56.215 €
Technische Daten
438 kmReichweite (WLTP)

EQA 300 4MATIC

Spitzenleistung
228 PS
Vmax
160 km/h
0-100 km/h
7,7 Sekunden
Antrieb
Allrad
Preis (2021)
ab 53.538 €
Technische Daten
496 kmReichweite (WLTP)

EQA 250

ab Modelljahr 2023
Spitzenleistung
190 PS
Vmax
160 km/h
0-100 km/h
8,6 Sekunden
Antrieb
Frontantrieb
Preis (2022)
ab 50.777 €
Technische Daten
429 kmReichweite (WLTP)

EQA 250

bis Modelljahr 2022
Spitzenleistung
190 PS
Vmax
160 km/h
0-100 km/h
8,9 Sekunden
Antrieb
Frontantrieb
Preis (2021)
ab 47.540 €
Technische Daten

Noch nicht bewertet

  • Reichweite Sommer
  • Reichweite Winter
  • Ladegeschwindigkeit
  • Sicherheit
  • Nachhaltigkeit
  • Infotainment und Apps
  • Garantieleistungen
  • Komfort
  • Fahrspaß
  • Qualitätsanmutung
  • Zuverlässigkeit
  • Design
  • Image
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
Eine Bewertung schreiben

Fragen zum Mercedes-Benz EQA

Wie lange garantiert Mercedes-Benz die Funktion des Lithium-Ionen-Akkus?

Der Mercedes-Benz EQA ist über die Mercedes-Benz Neuwagengarantie für 2 Jahre gegen Herstellungsfehler abgesichert. Zusätzlich garantiert Mercedes-Benz eine Kapazität der HV-Batterie von mindestens 70% für 8 Jahre oder 160.000 Kilometer, je nachdem was zuerst eintritt.

E-Autos von Mercedes-Benz