Das in China von SAIC Motor produzierte Elektroauto mit dem traditionsreichem Namen feierte im Januar 2020 auf der Vienna Autoshow in Wien seine Europa-Premiere und ist seit April 2021 auch in Deutschland erhältlich.

Im Oktober 2021 wurde ein Facelift des ZS EV vorgestellt, das neben einem geschlossenem Kühlergrill mit zwei Batteriegrößen mit unterschiedlicher Zellchemie aufwartet. Die Long-Range-Batterie arbeitet mit Lithium-Nickel-Mangan-Kobalt (NMC) und verfügt über einen Energiegehalt von 69,9 kWh. Die Standard-Ausführung besitzt einen LFP-Akku (Lithium-Eisen-Phosphat) und kommt auf 50,3 kWh.

Als eines der ersten Elektroautos besitzt der facegeliftete MG ZS EV die Fähigkeit, mittels der V2L-Funktion (Vehicle-to-Load) externe Elektrogeräte mit bis zu 2,5 kW mit Strom zu versorgen.

E-Autos von MG

Welche Modelle gibt es?

Maximale Reichweite

Preis (2022): ab 37.990 €
Max. Reichweite (WLTP)
440 km
Spitzenleistung
156 PS
Höchstgeschwindigkeit
175 km/h
0 - 100 km/h
8,6 Sek.
Technische Daten

Standard Reichweite

Preis (2022) ab 33.990 €
Max. Reichweite (WLTP)
320 km
Spitzenleistung
177 PS
Höchstgeschwindigkeit
175 km/h
0-100 km/h
8,6 Sek.
Technische Daten

ZS EV 44.5 kWh

01.2020 - 10.2021
Max. Reichweite (WLTP)
263 km
Spitzenleistung
143 PS
Höchstgeschwindigkeit
140 km/h
0-100 km/h
8,2 Sek.
Technische Daten

Die Lithium-Ionen-Batterie des MG ZS EV der ersten Generation besitzt eine Kapazität von 44,5 kWh und ermöglicht eine Reichweite von bis zu 263 km im kombinierten WLTP-Zyklus. Das Faceliftmodell ist mit einem 70 kWh oder 50,3 kWh großem Akku ausgestattet. Die Long-Range-Batterie (NMC) bietet eine WLTP-Reichweite von 420 km. Die Reichweite der 50,3-kWh-Standard-Range-Batterie (LFP) gibt MG mit 320 Kilometern an.

Ausführliche Modellübersicht

Wie schnell kann der MG ZS EV laden?

Nachgeladene Reichweite in 15 Minuten

Maximale Reichweite, DC 92 kW
105 km
Standard Reichweite, DC 92 kW
77 km
Pre-Facelift, DC 76 kW
64 km

An öffentlichen Ladestationen und einer Wallbox kann der MG ZS EV Wechselstrom (AC) nur einphasig mit maximal 6.6 kW laden. Das gilt auch für das Facelift-Modell, bei dem die Long Range-Version mit 11 kW Ladeleistung angekündigt war. An einer Schnellladesäule (DC) benötigt der MG ZS EV ca. 40 Minuten, um die Antriebsbatterie wieder auf 80% aufzuladen.

Ladezeiten und Ladeoptionen