Opel Mokka-e

Baujahr 2020 bis heute
Opel Mokka-e>

Der Mokka-e wurde im Sommer 2020 als erster Opel mit dem sogenannten Vizor-Frontdesign vorgestellt. Die Inspiration für das neue Markengesicht lieferte die erste Generation des Opel Manta, bei dem eine Chromspange die Scheinwerfer, den Kühlergrill und das Markenlogo eingerahmte. Beim Opel Mokka umfasst die Chromspange statt eines klassischen Kühlergrills nun eine an ein Helmvisier erinnernde, dunkel getönte Plexiglasfläche, die neben dem Blitz-Logo auch die Sensorik der Assistenzsysteme beherbergt.

Die zweite Generation des Mokkas basiert nicht mehr auf GM-Technik sondern auf der modularen Multi-Energy-Plattform CMP der neuen Konzernmutter PSA, die sowohl Otto- und Dieselmotoren als auch Elektroantriebe aufnehmen kann.

Modellvarianten und Reichweite (WLTP)

  • 338 km ∼ 165 Wh/km

Die Antriebsbatterie des Opel Mokka-e hat eine Kapazität von 50 kWh. Der E-Motor leistet 136 PS und bringt den elektrischen SUV bis zu 359 km weit.

Ladezeit und Ladeoptionen

  • Steckdose
    Wechselstrom 2,3 kW
    25 h 14 min
  • Wallbox
    Wechselstrom 11 kW
    15 h 32 min
  • Öffentliche Ladesäule
    Wechselstrom 22 kW
    7 h 49 min
  • Schnellladestation (0-80%)
    Gleichstrom 100 kW
    30 min
  • Steckdose
    Wechselstrom 2,3 kW
    25 h 14 min
  • Wallbox
    Wechselstrom 11 kW
    5 h 04 min
  • Öffentliche Ladesäule
    Wechselstrom 22 kW
    5 h 02 min
  • Schnellladestation (0-80%)
    Gleichstrom 100 kW
    30 min

Serienmäßig lädt der Opel Mokka-e Wechselstrom (AC) einphasig mit bis zu 7,2 kW. Für einen Aufpreis von 1.190 Euro kann der Mokka-e mit einem 3-phasigen 11 kW Bordlader ausgerüstet werden, der die Ladezeit an Wallboxen und öffentlichen Ladesäulen deutlich verkürzt. Die Ladeleistung mit Gleichstrom (DC) beträgt bis zu 100 kW.

Fahrzeug- und Batteriegarantie

  • 2 Jahre ohne
    Kilometerlimit

    Neuwagen
    garantie

  • 8 Jahre oder
    160.000 km

    Batterie
    garantie

Der Opel Mokka-e ist über die Opel Neuwagengarantie für 2 Jahre gegen Herstellungsfehler abgesichert. Zusätzlich garantiert Opel eine Kapazität der HV-Batterie von mindestens 70% für 8 Jahre oder 160.000 Kilometer, je nachdem was zuerst eintritt.