BMW iX

Seit der Verpflichtung des Autodesigners Chris Bangle im Jahr 1992 polarisiert das Design von BMW immer wieder. Aktuell steht die immer größer werdende BMW Niere bei den Traditionalisten in der Kritik. Beim neuen vollelektrischen iX fällt sie besonders groß aus, obwohl sie hier keine Funktion übernehmen muss und vollständig verkleidet ist.

Vom Spirit des BMW i3, mit dem BMW als Autobauer einst zur Dekarbonisierung beitragen wollte, ist beim BMW iX nicht viel übrig geblieben. Hinter den riesigen Nieren verbirgt sich nahezu Leistung im Überfluss. Im Top-Modell iX M60 beschleunigen 2 Elektromotoren mit einer Spitzenleistung von 619 PS und einem Drehmoment von 1100 Nm das über 2,6 Tonnen schwere SUV in 3,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h.

Offenbar lassen sich solche Autos vor allem in den USA und in China prächtig verkaufen. BMW muss sich aber fragen lassen, ob sie ihrer gesellschaftlichen Verantwortung mit dem Bau solcher Ungetüme gerecht werden.

Modellvarianten und Reichweite

546 kmReichweite (WLTP)

M60

Spitzenleistung
619 PS
Vmax
250 km/h
0-100 km/h
3,8 Sekunden
Antrieb
Allrad
Preis (2021)
ab 132.000 €
Technische Daten
630 kmReichweite (WLTP)

xDrive50

Spitzenleistung
523 PS
Vmax
200 km/h
0-100 km/h
4,6 Sekunden
Antrieb
Allrad
Preis (2021)
ab 100.000 €
Technische Daten
425 kmReichweite (WLTP)

xDrive40

Spitzenleistung
326 PS
Vmax
200 km/h
0-100 km/h
6,1 Sekunden
Antrieb
Allrad
Preis (2021)
ab 77.300 €
Technische Daten

Ladefähigkeit

BMW iX xDrive50 und IX M60 mit großer Batterie können an DC-Schnellladestationen eine Ladeleistung von bis zu 195 kW generieren. Beim der kleinen Batteriegröße des xDrive40 ist die Ladeleistung auf 150 kW begrenzt. An Wechselstrom (AC) laden alle Modelle 3-phasig mit bis zu 11 kW.

Ladezeiten im Überblick

Noch nicht bewertet

  • Reichweite Sommer
  • Reichweite Winter
  • Ladegeschwindigkeit
  • Sicherheit
  • Nachhaltigkeit
  • Infotainment und Apps
  • Garantieleistungen
  • Komfort
  • Fahrspaß
  • Qualitätsanmutung
  • Zuverlässigkeit
  • Design
  • Image
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
Eine Bewertung schreiben

Fragen zum BMW iX

Wie lange garantiert BMW die Funktion des Lithium-Ionen-Akkus?

Der BMW iX ist über die BMW Neuwagengarantie für 3 Jahre gegen Herstellungsfehler abgesichert. Zusätzlich garantiert BMW eine Kapazität der HV-Batterie von mindestens 70% für 8 Jahre oder 160.000 Kilometer, je nachdem was zuerst eintritt.

E-Autos von BMW