Die Coupé-Variante des VW ID.4 ist das erstes E-SUV-Coupé von Volkswagen und reiht sich als ID.5 in die ID-Familie ein. Der 77 kWh große Akku und die Motorisierungen von 174 PS bis 299 PS sind aus dem VW ID.4 bekannt.

Als erstes Fahrzeug der ID-Familie ist der ID.5 mit der neueste Software-Generation 3.1 ausgestattet. Damit können zukünftige Software-Updates Over-The-Air aufgespielt werden. Außerdem unterstützt die neuste Software-Generation die Funktion Plug & Charge. Dabei authentifiziert sich der ID.5 automatisch an Plug & Charge-fähigen Ladesäulen und tauscht stelbstständig alle erforderlichen Daten mit dem Ladepunkt aus.

E-Autos von VW

Welche Modelle gibt es?

GTX

Preis (2022): ab 56.455 €
Max. Reichweite (WLTP)
512 km
Spitzenleistung
299 PS
Höchstgeschwindigkeit
180 km/h
0 - 100 km/h
6,3 Sek.
Technische Daten

Pro Performance

Preis (2022): ab 48.970 €
Max. Reichweite (WLTP)
544 km
Spitzenleistung
204 PS
Höchstgeschwindigkeit
160 km/h
0-100 km/h
8,4 Sek.
Technische Daten

Pro

Preis (2021): ab 47.953 €
Max. Reichweite (WLTP)
544 km
Spitzenleistung
174 PS
Höchstgeschwindigkeit
160 km/h
0-100 km/h
10,4 Sek.
Technische Daten

Zum Verkaufsstart ist der VW ID.5 mit drei Motorisierungen erhältlich. Zur Auswahl stehen zwei heckangetriebene Modelle mit 174 PS und 204 PS sowie der allradgetriebende ID.5 GTX mit 299 PS. Alle ID.5 Modelle besitzen eine HV-Batterie mit einem nutzbaren Energiegehalt von 77 kWh.

Ausführliche Modellübersicht